Trainerausbildung

Das Gedichten in der Schule zu rezitieren  – bis hin zur Präsentation vor Investoren.  In der heutigen Gesellschaft wird es immer wichtiger, öffentlich sprechen zu können und in der Lage zu sein, klar und überzeugend ihre Argumente zu präsentieren. Um der beste »Business Trainer« zu werden, dienen einige Geschichte und seine Tricks sprachen wir mit Trainer Rhetorik Tadeja Mesojedec.

Wie definieren wir den Begriff der Rhetorik? Was ist in der zeitgenössischen Gesellschaft Rhetorik?

Rhetorik wird heute anders konzipiert  als in der Vergangenheit. Den ersten wissenschaftliche Ansatz der Rhetorik begann schon Aristoteles. Heute jedoch popularisieren viele den Begriff und er verlor auch seine ursprüngliche Bedeutung. Rhetorik ist im Wesentlichen die Wissenschaft der Beredsamkeit, alle Informationen, die wir zum Ausdruck bringen.

Wie wird man ein Business Trainer?

Die beste Möglichkeit sind  sogenannte Rhetorikkurse (Trainerausbildung), bei denen Sie gute Artikulationen und gute Leistung erhalten. Rhetorikschulungen bringen SIe der Rhetorik nahe. Es stimmt, dass man einen offiziellen Name nicht zu erwerben hat. Wir sind alle informell ausgebildet und als Lehrer der Rhetorik müssen Sie sich jederzeit selbst ergänzen und selber lernen, denn das machen erfahrene und gut Business Trainer.

Aristoteles argumentiert, dass Rhetorik die Kunst ist, alle verfügbaren Ressourcen, die uns in einer bestimmten Situation zur Verfügung stehen, zu entdecken und zu nutzen

In seiner Definition von Rhetorik schloss Aristoteles die Wahrheit aus. Er behauptet, dass die Wahrheit in der Rede überhaupt nicht wichtig ist, wenn wir richtig argumentieren können. Rhetorik ist nicht nur zur Überzeugung. Dieses Konzept hat sich auf alle öffentlichen Auftritte erheblich erweitert.

Wann immer Sie öffentlich sprechen, müssen Sie über einige der Regeln sprechen, die von der Rhetorik erstellt wurden. Die Wahrheit heute ist sehr wichtig, weil die Menschen aus verschiedenen Quellen informiert werden. Sobald wir in den Worten des Sprechers das Falsche finden, vertrauen wir ihm nicht mehr und er untergräbt das ganze System, das er bereits erschaffen hat.

Welche Rolle spielt die Rhetorik bei der Überredung?

Überzeugung ist immer noch ein wichtiger Teil der Rhetorik. Viele öffentliche Reden richten sich an jemanden, der die öffentliche Meinung ändert, beeinflusst in gewisser Weise das Publikum. Aber die Theorie von Aristoteles ist hier immer noch die beste.

Wie ist die Trainerausbildung gegliedert?

Unser Rhetorik – Training besteht hauptsächlich aus Übungen. Die theoretischen Eingaben liegen im Verhältnis eins zu fünf. Die Arbeit wird in Gruppen von 6 bis 12 Personen durchgeführt, da solche Gruppen für diese Art von Arbeit und Dynamik am besten geeignet sind. Während des Rhetorik – Trainings bereiten sich die Teilnehmer auf einen öffentlichen Auftritt vor, der sich auf etwas bezieht, das sie in ihrem Leben tun.

Die Business – Trainer sind der Schlüssel für Leistung, die Verwendung von Gesten, Nachahmungen und Blicken. Das gibt den Inhalt der Rede. Am Ende zählt nur 10%, was wir sagen, so unsere Worte. Alles andere wird vom Publikum durch Mimik und Tonfall wahrgenommen.

Was die Teilnehmer von der Trainerausbildung lernen wir?

  • Er wird sich sein Selbstvertrauen verbessern. Selbst wenn der Teilnehmer deutlich spricht, wenn er bereits seine Hände benutzt, wenn die Bewegungen sehr ausgeprägt sind, wenn es sich um Sprachunterstützung handelt, ist dies oft ein Problem des Selbstvertrauens.
  • Bei öffentlichen Reden können die Teilnehmer Fehler machen und  und diese nach der Trainerausbildung verbessern.

 

Letztes update: 21. November 2018