Bewerbungscoaching

Bewerbungscoaching  – verkaufen Sie sich selbst

Genau wie das Schreiben einer Bewerbung , ist der Schlüssel zum Schreiben einer sich selbst zu verkaufen. Das lernen Sie beim Bewerbungscoaching.

Manchmal kann es schwierig sein, sich selbst in einer Bewerbung oder einem Interview zu verkaufen – Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie sich selbst rühmen. Betrachten Sie es nicht als Prahlerei – was Sie tun, ist, der Jury die Beweise zu liefern, die sie brauchen, um Sie als Halbfinalisten auszuwählen.

Bewerbungscoaching lernt Fähigkeiten und Leistungen zu zeigen

Das Wichtigste, was Sie tun können, ist, über Ihre Fähigkeiten, Fähigkeiten und Leistungen in Bezug auf die Auswahlkriterien zu sprechen und es mit Beispielen zu untermauern, wann Sie diese Fähigkeiten in Ihrem Training und Ihrer Arbeit verwendet haben.

Ihre schriftliche Bewerbung ist der ausschlaggebende Faktor dafür, ob Sie ein Vorstellungsgespräch haben oder nicht, daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie dem Gremium alle Gründe gegeben haben, Sie in die engere Wahl zu nehmen.

Zeigen –  nicht erzählen

Ihre Bewerbung muss Beispiele aus Ihrem Training und Ihrer Arbeit enthalten. Um sich wirklich zu verkaufen, müssen Sie das Panel anhand eines Beispiels zeigen, wann Sie diese Fähigkeiten verwendet haben. Sagen Sie ihnen nicht nur, dass Sie die Fähigkeiten besitzen. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Beispiele Sie verwenden sollen, besuchen Sie Bewerbungscoaching . Alternativ können Sie einen Brainstorming mit Ihrem Arbeitgeber, Dozenten, Berufsbildungs-Koordinator oder einem Kollegen durchführen.

Was ist deine Nachricht?

Sei klar darüber, was deine Nachricht ist. Warum ist Ihre berufliche Qualifikation und Ihr Karriereweg für Sie wichtig? Welchen Unterschied hat es in Ihrem Leben gemacht und daher, welchen Unterschied könnte ein Berufsbildungsweg im Leben eines jeden machen? Sobald Sie sich darüber klar sind, weben Sie Ihre Erfahrungen um diese Nachricht in Ihre Anwendung.

Zum Beispiel wollte Taylor Wood, der in der Schule stationierte Lehrling des Jahres 2014, anderen Schülern zeigen, dass die Teilnahme an einem Berufsbildungsweg keine „zweite Option“ ist, sondern dass berufliche Qualifikationen ebenso wie tertiäre Bildungsgänge zu lohnenden Laufbahnen führen. Taylors Botschaft war es, die Schüler zu ermutigen, einen Weg einzuschlagen, der sie zu ihrer Traumkarriere führt, unabhängig davon, ob sie durch eine Berufsausbildung oder eine Universität zustande gekommen ist.

WA-Lehrling des Jahres 2016 Brendan Carlson war sechs Jahre in der Armee, bevor er seine Ausbildung begann. Für Brendan war es seine elektrotechnische Ausbildung, die ihm half, vom Militär zurück ins Zivilleben zu kommen. In Brendans Botschaft ging es um die Macht der Lehrlingsausbildung – wie sie Ihr Leben und die Möglichkeiten, die Lehrstellen für ex-australische Streitkräfte bieten, verändern kann.

Verstehen Sie das Endziel

Die Jury sucht nach Botschaftern für den Berufsbildungssektor. Menschen, deren Geschichten andere dazu inspirieren, in ihre Fußstapfen zu treten. Menschen, die begeistert sind von dem, was sie tun und wissen, wie wertvoll die Fähigkeiten sind, die sie in ihrem Beruf gelernt haben und eine erfolgreiche Karriere haben. Wenn Sie sich für einen Bewerbungscoaching bewerben, bewerben Sie sich als Botschafter. Zeigen Sie dem Panel, warum Ihr Wissen, Ihre Erfahrung, Ihre Reise und Ihre Botschaft ein positives Beispiel für andere sind.

Sich selbst zu verkaufen, ist für dich vielleicht nicht selbstverständlich. Für die meisten Menschen ist es nicht üblich, sich selbst zu fördern und es wäre selten in anderen sozialen Interaktionen angemessen. Aber wenn es darum geht, eine Bewerbung zu schreiben und sich auf ein Bewerbungsgespräch vorzubereiten z.B. beim Bewerbungscoachin, sollten Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Stärken zu prüfen und sich von anderen zu unterscheiden und sicherzustellen, dass Sie diese in Ihre Bewerbung einbringen.

 

 

Letztes Update: 10. Januar 2018